Flachsernte im Klostergarten

flachsblog_as_ernte06

Ohne Titel

„Har raufen“

Jetzt ist es endlich soweit: Unser Flachs ist erntereif. Brigitte und Leopold Lugger und Josefa Winkler zeigen der Klasse 3a und b wie der Flachs gezogen wird. Die Stängel werden händisch senkrecht herausgezogen, so dass die Wurzeln nicht abbrechen. Zu Büscheln bündeln wir anschließend das Har zum Trocknen.

Einige Touristen kommen vorbei und beobachten interessiert unser Tun und wir geben gerne Auskunft über den Flachsanbau.

Trocknung

Unser Har trocknet

Die lockeren Flachsbündel trocknen nun in der Herbstsonne und später wollen wir aus den Leinsamen Leinöl pressen und das Flachsstroh weiterverarbeiten. Wie sind gespannt, wie es weitergeht.

flachsblog_as_ernte05

Im Lesachtal entdeckt: Flachs im Hausgarten

flachsblog_as_ernte01w800

Links ein Flachsbrechl als Deko vor einer Hauswand. Rechts ein schwedisches Lied zur Flachsernte.
Und hier Text und Noten zum Mitspielen und -singen.
flachsblog_as_lied

Fotos | Andrea SIEBER

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s